Classic Days Schloss Dyck 2019 – 02. bis 04.08. Unbedingt besuchen!

Swiss-Classic-World_2018 photo credits:Anna Köster-Nowaczyk, classic-analytics

Für die Classic Days 2019 haben die Veranstalter wieder Vollgas gegeben und zusammen mit Partnern, Sponsoren, Sammlern und „Automobil-Verrückten“ ein spannendes Programm auf die Beine gestellt.

Die Möglichkeit, fazinierende Automobile und Motorräder auf dem wunderschönen, weitläufigen Parkgelände sowie bei diversen Läufen auf der Rundstrecke und im Fahrerlager in Aktion zu erleben, erwartet die Besucher.

Highlights der Classic Days Schloss Dyck 2019:

– 125 Jahre Motorsport von Mercedes-Benz mit dem Silberpfeil W 25 aus dem Jahr 1934, 190 E 2.5-16 Evolution II und Familiengeschichten vertreten durch die Rennfahrer Roland und Sebastian Asch, Klaus und Luca Ludwig, Jutta Benz, Urenkelin von Bertha und Carl Benz, sowie die Rennfahrer Dieter Glemser und Karl Wendlinger.

– „Meet and Greet“ mit Rennsportlegende „Strietzel“ Hans-Joachim Stuck

– Volkswagen do Brasil – Die Autostadt zeigt ausgewählte Volkswagen-Modelle, die man hierzulande nur sehr selten zu Gesicht bekommt, da diese ausschliesslich für den brasilianischen Markt entwickelt wurden: Volkswagen SP2 (1976), Gurgel X-12 (1978), Volkswagen Brasilia (1980), Volkswagen Kombi Last Edition (2013)

– Present – Past – Future – In einem hochkarätigen Autostadt-Showlauf in den Classic Days kommt es wahrlich zum Gipfeltreffen. ID.R Rekordhalter Rennwagen, Bugatti Chiron S und Porsche 918 Spyder Hybrid stehen nicht nur im Rekord-Paddock im Neuen Fahrerlager, sie gehen auch auf die Strecke

– Classic Kids – Neuer Bereich speziell für Kinder und Familien mit vielen Aktionen und einem Live-Painting durchgeführt von Michael Fischer von Fischer Art, der in seinem einzigartigen Stil einen alten Klassiker live bemalt

– 72Stagpower: 72Stagpower und BMW Classic präsentieren einen absoluten Highlight-Sonderlauf und sind im eigens geschaffenen „Jägermeister“-Paddock im neuen Fahrerlager zu bewundern

– Classic Bikes: Ab 2019 sollen vermehrt Oldtimer-Bikes, Retro-Bikes und klassischen Motorrädern der Marken bei den Classic Days präsentiert werden

– Coys Auktion: Am Samstag, 3. August 2019 findet im großen Auktionszelt von Coys of Kensington ab 14.00 Uhr eine Auktion mit über 70 Klassikern statt

– Bugatti Weltsensation – Der BUGATTI DIATTO AVIO 8C 1919 ist mit seinem 8-Zylinder-Flugzeugmotor als Vorgänger des berühmten Bugatti-Royale-Motors nach 100 Jahren nun wieder komplettiert und fahrbar. Er wird zusammen mit dem zierlichen Sieger der Alpenfahrt aus dem Jahr 1922, dem „Lost Bugatti“ zu sehen und auf dem Rundkurs zu erleben sein

– Rekordfahrzeug – Die NSU Delphin III, das Rekordfahrzeug der NSU Motorenwerke, mit dem der Rennfahrer Wilhelm Herz in den USA auf den Bonneville Salt Flats am 4. August 1956 eine gemittelte Geschwindigkeit von 339,404 km/h erreichte und so den absoluten Motorrad-Geschwindigkeitsrekord verbesserte, bringt Audi Tradition ins Rekord-Wagen-Paddock der Autostadt im „Neuen Fahrerlager“ mit.

Dieses Jahr ist sogar eine detaillierte Starterliste zum Informieren und Vorfreuen auf der Classic Days Webseite einsehbar:
Classic Days Schloss Dyck Starterliste der Läufe auf der Rundstrecke 2019

Für alle, die sich dieses Event nicht entgehen lassen wollen, hier die wichtigesten Informationen in Kürze:
Freitag, 2. August 2019
9.00 Uhr (Kasse) 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag, 3. August 2019
7.00 Uhr (Kasse) 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
7.00 Uhr (Kasse) 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
7.30 Uhr (Kasse) 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
7.30 Uhr (Kasse) 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonntag, 4. August 2019
7.00 Uhr (Kasse) 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Tageskarte Freitag Erwachsene 18,00 €
Tageskarte Freitag Ermäßigt 14,00 €
Tageskarte Samstag / Sonntag Erwachsene 36,00 €
Tageskarte Samstag / Sonntag Ermäßigt 28,00 €
Tageskarte Kinder ** 3,00 €
2-Tages-Karte 59,00 €
Insider-Special Ticket (3 Tage) 64,00 €

Weitere Infos, Programmablauf, etc auf Classic-Days.de

Das Team von ClassicCarMarket und classic-analytics wird auch in diesem Jahr an allen drei Tagen die Classic Days, wirklich eines der großartigsten und vielfältigsten Festivals rund um das klassische Automobil und Motorräder auf dem europäischen Kontinent, besuchen. Für alle, die sich nicht selbst einen Eindruck vor Ort verschaffen können, werden wir wieder auf Fototour gehen und einige Impressionen mitbringen.

Posted in Allgemein, Auktionen (Vorschau), Fotos, News, Veranstaltung | Tagged as: , , , , , | Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

);